deutschenglishfrançais

Naturfasergewebe

In Zeiten in denen fossile Brennstoffe immer teurer und knapper werden, bieten Rohstoffe natürlicher Herkunft interessante Alternativen. Die Beliebtheit von Naturfasern hat viele Gründe: so sind z. B. Jutegewebe vollständig biologisch abbaubar, kosten- günstig und durch ihre Herkunft als nachwachsender Rohstoff quasi unbegrenzt verfügbar.

Naturfasergewebe von LECO werden heute in immer mehr Anwendungsbereichen eingesetzt:

  • als Trägermaterial für Nadelfilze und Vliesstoffe
  • als Federkernabdeckung für die Matratzen- und Polsterindustrie
  • als Trägermaterial für Schuhsohlen und Einlagen
  • als Balliergewebe für Baumschulen
  • für Formteile in der Automobilindustrie
  • zur Konfektion von Planen und Säcken
  • als Trägermaterial im Lehmbau
  • als Bodentuch für Opern und Theaterbühnen
  • als Trägermaterial für Verbundwerkstoffe
  • als Verpackungsmaterial für diverse Produkte

In der Produktion verwenden wir verschiedene Naturfasern (weitere Informationen, s. technische Details).

LECO-Werke Lechtreck GmbH & Co. KG