deutschenglishfrançais

Glasgewebe

Glasgewebe ist ein vorpigmentiertes Glasgewebe kombiniert mit einem Vlies, welches schallabsorbierend wirkt und die Raumakustik optimiert. Gleichzeitig deckt es Risse und kleine Unebenheiten ab, ist strapazierfähig und mehrfach überstreichbar. Einsetzbar dort, wo Wert auf eine Reduzierung von Lärm und Energieverbrauch gelegt wird.

Eigenschaften:

  • wärmeisolierend
  • schallisolierend
  • Brandverhalten geprüft nach DIN EN 13501-1 (B.-s1, d0)
  • stoßfest
  • dimensionsstabil, rissüberbrückend und verrottungsfest
  • vorgrundiert
  • Schallabsorptionsgrad:   αw  =  0,10 (H)

Technisches Merkblatt

www.leco-werke.eu